Wolfgang Roick
Stark für Brandenburg.

Halbzeitbilanz mit Ministerpräsident in Spremberg

Dietmar Woidke und Mike Bischoff kamen in lockerer Atmosphäre mit Bürgern ins Gespräch.

Fazit der ersten Hälfte der Legislatur ziehen, hieß es am Donnerstagabend (4.5.) in Spremberg. Und zwar nicht mit langen Reden und überfrachteten Präsentationen, sondern im Dialog mit den Bürgern. Rund 80 von ihnen waren der Einladung von Ministerpräsident Dietmar Woidke und dem Vorsitzenden der SPD-Landtagsfraktion Mike Bischoff gefolgt und nutzten die Chance, direkt im Gespräch mit beiden ihre Sorgen und Nöte anzubringen. Doch es gab an diesem Abend auch viel Lob für die Arbeit der letzten zweieinhalb Jahre.

Auch der SPD-Bundestagsabgeordnete Uli Freese und der SPD-Landtagsabgeordnete Wolfgang Roick kamen rege mit den Bürgern ins Gespräch und hatten ein offenes Ohr für ihre Fragen.

Termine

Keine Einträge gefunden

Schreiben Sie mir!