Wolfgang Roick
Stark für Brandenburg.

Landesentwicklungsplan Hauptstadtregion Berlin Brandenburg

Der 2. Entwurf des LEP HR liegt vor. Anfang 2018 soll die Beteiligung und öffentliche Auslegung beginnen.

Auf ihren Sitzungen am 19.12.2017 haben das Brandenburger Kabinett und der Berliner Senat auf Empfehlung der Gemeinsamen Landesplanungskonferenz den 2. Entwurf des Landesentwicklungsplanes Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg (LEP HR) zustimmend zur Kenntnis genommen. Des Weiteren haben sie die Gemeinsame Landesplanungsabteilung der Länder Berlin und Brandenburg mit der öffentlichen Auslegung und Beteiligung betraut.

Die Beteiligung und die öffentliche Auslegung des 2. LEP HR Entwurfes werden voraussichtlich ab Februar 2018 beginnen. 

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum LEP HR können im hier zur Verfügung gestellten Anhang nachgelesen werden.

Den kompletten 2. Entwurf des LEP HR kann man auf der Homepage der gemeinsamen Landesplanung Berlin-Brandenburg einsehen.