Jedes Tor ein Gewinn

Spenden für Vereine und Projekte

Der Countdown zum besonderen Traditionshallenturnier anlässlich 100 Jahre FSV „Glückauf“ Brieske/Senftenberg läuft. Einer der Partner des Turniers ist der SPD-Landtagsabgeordnete Wolfgang Roick. Er unterstützt die Nachwuchsarbeit des Vereins, in dem er für jedes erzielte Tor der Briesker Knappen beim Turnier am Wochenende 50 Euro an den Verein spendet.

Anlässlich des 100. Vereinsjubiläums legt er aber auch noch eine Schippe drauf und erhöht die Spendensumme um die erzielten Tore einer zweiten Mannschaft. Dazu riefen der FSV sowie der Landtagsabgeordnete gemeinsam in den sozialen Medien zu einer Abstimmung auf. Die Mehrheit der Beteiligten entschied sich dafür, dass auch die Tore des Teams Bayern Allstars gezählt werden sollen.

Spenden für Vereine und Projekte

Mit der Unterstützung des Hallenturniers führt Wolfgang Roick seine Tradition aus den vergangenen Jahren weiter und engagiert sich für die Menschen und ihre Ideen im Lausitzer Seenland. So spendete er beispielsweise im vergangenen Jahr insgesamt rund 1350 Euro für verschiedene Vereine und Projekte. Hinzu kamen Sachspenden in Form von hochwertigen Fuß- und Radbällen in Höhe von insgesamt 500 Euro.

„Auch wenn wir Landtagsabgeordneten kein gesondertes Budget für Spenden haben, ist es mir dennoch wichtig, die Menschen unserer Region zu unterstützen. Das habe ich in den vergangenen Jahren so gehandhabt und werde ich auch weiterhin fortsetzen“, so Wolfgang Roick.